+43 7223 9010-0 [email protected]
ende

Datenschutz

Wir, die Greiner Perfoam GmbH, Mainstraße 1, 4470 Enns, Austria, betreiben diese Website als Informationsplattform sowie als Kontaktaufnahmemöglichkeit zu verschiedenen Themen wie Bewerbungen oder ganz allgemeiner Natur und freuen uns über Ihren Besuch.

Wir wollen unsere Dienste für Sie effizient und benutzerfreundlich gestalten sowie kontinuierlich verbessern. Gleichzeitig möchten wir, dass Sie sich als Nutzer bestmöglich aufgeklärt und sicher fühlen.

Daher verpflichten wir uns Ihre Privatsphäre, Ihre Persönlichkeits- und Datenschutzrechte zu respektieren, Ihre Daten vertraulich zu behandeln sowie keine Ihrer Daten verdeckt zu erfassen oder auszuwerten.

Diese Datenschutz-Erklärung ist aktuell gültig und datiert vom Mai 2018. Verbesserungen dieser Erklärung werden an dieser Stelle veröffentlicht und gelten ab dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum.

Unsere Maßnahmen
  • Die Einhaltung dieser Datenschutz-Erklärung wird laufend kontrolliert.
  • Wir sorgen für die notwendige Transparenz der Datenverarbeitung.
  • Wir sichern den Besuch unserer Webseiten nach dem aktuellen Stand der Technik.
  • Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, wenn es gesetzliche Vorgaben gibt, ein berechtigtes Interesse besteht oder Sie dazu Ihr Einverständnis erklärt haben.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb des Konzerns weiter, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung erteilt haben.
  • Insbesondere werden personenbezogene Daten, die von Ihnen zu uns sowie gegebenenfalls zurück übertragen werden, ausnahmslos gegen die Kenntnisnahme durch Unbefugte hinreichend verschlüsselt, sofern Sie hierfür die auf unseren Internetseiten angebotenen Kontaktformulare nutzen. Unser Schlüssel-Zertifikat können Sie bei einer gesicherten Verbindung durch einen Doppelklick auf das Schloss-Symbol in der Statuszeile Ihres Browsers anzeigen lassen.
  • Unsere Websites erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile.

 

Serverlogs

Bei jedem Besuch unserer Website wird Ihre IP-Adresse gemeinsam mit anderen Daten an den Webserver übertragen. Das ist aus technischen Gründen notwendig, um Ihnen die Antwort des Servers übermitteln zu können. Sie erhalten diese IP-Adresse von Ihrem Internet Service Provider, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden. Ihr Provider kann anschließend über einen gewissen Zeitraum nachvollziehen, welche IP-Adresse Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet haben. Über eine Anfrage an den Provider kann daher zumindest theoretisch Ihre Identität ermittelt werden.

Zur Prüfung der Systemsicherheit, zur Abwehr und Nachverfolgbarkeit von Hacking-Angriffen, zur technischen Systemadministration sowie zur Optimierung der Bedienbarkeit der Website werden die Serverlogs (Daten wie Datum, Uhrzeit der Anfrage, Name und URL der angefragten Datei, übertragenen Datenmenge, Meldung, ob Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, sowie im Falle eines Zugriffs über einen Links, die Website, von der der Zugriff erfolgte) protokolliert. Die Ip-Adresse wird anonymisiert. Eine Einsicht in die Serverlogs erfolgt nur im Anlass- oder Verdachtsfall. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur im Falle eines Hackerangriffes an die Strafverfolgungsbehörden. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert sondern nach einer Dauer von 6 Monaten gelöscht.

Cookies

Informationen zu Cookies
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren und um zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Webbrowser geschickt und lokal auf Ihrem PC gespeichert werden. Zum einen steuern diese Dateien die Darstellung und Bedienung der Seite. Zum anderen werden sie eingesetzt, um nützliche Informationen über die Verwendung unserer Seiten zu gewinnen. Unsere Cookies werden nur temporär gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht.

Wie verwalten Sie Cookies?
In modernen Internetbrowsern besteht die Möglichkeit, zum Beispiel im Menüpunkt „Sicherheit/Datenschutz-Erklärung“ (herstellerabhängig) die Verwendung von Cookies für den eigenen Browser zu regeln. So können Sie dort einstellen, ob Sie zum Beispiel eine Warnung erhalten wollen, wenn Ihrem Browser ein Cookie zur Speicherung angeboten wird. Es ist auch möglich, die Annahme und Ablage von Cookies eingeschränkt oder zur Gänze zu unterbinden. Zu vielen Browsern gibt es außerdem Erweiterungen (Add-ons), mit denen Sie einzelne Cookies gezielt ablehnen können. Dies hat allerdings zur Folge, dass es zu Fehlermeldungen beim Aufruf bestimmter Internetseiten kommen kann.

Wie können Sie die Speicherung der Cookies verhindern?
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier bzw. hier.

Hinweise zur statistischen Datenerhebung

Datenschutz-Hinweis zu Google Analytics
Nutzungsbedingungen von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (siehe Cookies).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich ihrer IP Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der von uns aktivierten IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google zuvor gekürzt (sog. IP-Masking, Funktion „anonymizeIp “). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten (Mindest-) Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert und gegebenenfalls an mit der Greiner Holding AG konzernverbundene Unternehmen.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Dienstleister / Auftragsverarbeiter / Kooperationspartner

An der Erbringung unserer Dienste und Services, wie beispielsweise zur Verbesserung, Wartung und Pflege unserer Webseite, sind zum Teil Kooperationspartnern beteiligt. Wir arbeiten nur mit Vertragspartnern zusammen, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass Ihre Daten bei diesen in sicheren Händen sind.

Skript-Bibliotheken

Wir verwenden Inhalte eines Drittanbieters. Nachfolgend finden Sie einen Link zu dessen Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:
Schriften des Dienstes „Google Fonts“ des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.“

Informationen für Vertragspartner

Nähere Information für Geschäftspartner (Kunden, Lieferanten, Vertragspartner und deren Mitarbeiter) finden Sie hier.

Kontakt (Auskunfts- und Korrekturrechte)

Wir möchten Sie weiters darüber informieren, dass Sie jederzeit

  • das Recht haben, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO);
  • das Recht haben, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (siehe im Detail Art 16 DSGVO);
  • das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (siehe im Detail Art 18 DSGVO);
  • das Recht haben, der Datenverarbeitung zu widersprechen (siehe im Detail Art 21 DSGVO);
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen können (siehe im Detail Art 20 DSGVO).

Sollte es wider Erwarten zu einer Verletzung Ihrer Rechte in Bezug auf Daten kommen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, (für Österreich: Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb(at)dsb.gv.at) zu erheben.

Widerruf Ihres Einverständnisses
Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf Grund Ihrer Einwilligung verwenden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung jederzeit unter unten angegebenen Kontaktdaten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Kontakt
Bitte wenden Sie sich unter folgender Adresse an uns, wenn Sie

    • Fragen hinsichtlich der Verarbeitung, Übermittlung, Nutzung oder zu Schutz und Sicherheit Ihrer Daten haben.
    • Ihre Einwilligung widerrufen möchten,
    • Ihre Rechte und Ansprüche im Zusammenhang mit Datenschutz geltend machen wollen (z.B. ein Auskunftsersuchen),
    • Anregungen oder eventuelle Datenschutzbeschwerden haben

Greiner Perfoam GmbH
Mainstraße 1
4470 Enns, Österreich
[email protected]

Alternativ können Sie auch diesen Kontaktweg nutzen:
Telefon: +43 7723 9010-0