+43 7223 9010-0 [email protected]
ende

Produkte und Leistungen

An insgesamt sechs Standorten produzieren, liefern und entwickeln 650 MitarbeiterInnen hochwertige Produkte und machen exklusive Autos schöner, leiser und effizienter. Greiner Perfoam schafft es, Teile mit geringem Gewicht und hoher Belastbarkeit herzustellen und dies mit ansprechendem Design zu kombinieren. In unterschiedlichen Materialaufbauten werden thermoverprägte Polypropylen-Vliese, Polyurethan-Schaumstoffe, Glasfasern, Naturfasern und Neu- sowie Recycling-Schaumstoffe eingesetzt.

Interieur

Hutablagen

Ablegeböden in vielen Varianten stellen die Kernkompetenz der Greiner Perfoam dar. Greiner Perfoam verfügt über ein breites Spektrum an Technologien und Verfahren für individuelle Anwendungen.
Aus PP/Glas und Dekorvliesen werden freitragende und fix im Fahrzeug verbaute Ablegeböden gefertigt. Für besondere akustische Anforderungen werden Ablegeböden nach dem patentierten Greiner Schichtplattenverfahren (Sandwich aus Verbundschaum und PP/Glas-Schichten) angeboten. Für Ablegeböden mit besonderen Last- und Temperaturbeständigkeitsanforderungen (z.B. bei Schrägheck-Limousinen) bietet Greiner Perfoam mit der Polyurethan-Sprühtechnik die geeignete Lösung. Unsere Stärke ist die Teilefertigung in One-Step-Prozessen. Wir verfügen bei Bedarf auch über hohe Kaschierkompetenz.
Auf Kundenwunsch übernehmen wir die Sequenzierung unserer Teile, diese Aufgabe kann direkt im Fertigungsprozess umgesetzt werden.
Greiner Perfoam ist an führender Stelle bei Ablegeböden für die deutsche Premium Automobilindustrie.

Hutablagen Fix & Freitragend

Hutablagen Fix

  • Anwendungsbereich: Limousinen
  • Herstellung: Thermoformen (Faser-Matrix)
  • Stärken: Verarbeitung anspruchsvoller Dekore (z.B. Alcantara), akustisch hoch wirksam, hohe Designfreiheit
  • Referenzen: BMW, Audi, VW, Daimler

 

Hutablagen Freitragend

  • Anwendungsbereich: Hatchbacks/5-Türer
  • Herstellung: Thermoformen (Faser-Matrix), X-Cell/X-Spray
  • Stärken: Kantenoptik, Last bei Temperaturen, Sekundärrohstoffe (Träger)
  • Referenzen: BMW, Audi, Daimler, Jaguar Land Rover

Verdeckkästen

Für den aktuell stark wachsenden Markt der Cabrios bietet Greiner Perfoam, mit der Polyurethan-Technologie, eine attraktive Alternative zu konventionellen Verdeckkästen aus mehrschaligen Blechaufbauten oder aufwändigen Lösungen aus Aluminium-Extrusion oder Magnesiumdruckguss.
Der Vorteil liegt in der Integration mehrschaliger Aufbauten in einem Kunststoffteil sowie in der Möglichkeit der Ausschäumung von Anbindungspunkten (z.B. Dome). Gleichzeitig bietet diese Technologie den Vorteil eines geringen Flächengewichtes bei hoher Steifigkeit und einer vergleichsweise geringen Wärmeausdehnung.

  • Anwendungsbereich: Cabrios
  • Herstellung: Thermoformen (Faser-Matrix), LFI (PUR-Glasfaser)
  • Stärken: Leichtbau+ Formstabilität, Integration der Anbindung
  • Referenzen: BMW, Daimler

Ladeböden

Anspruchsvolle Ladeböden für SUVs, Kombis und Premium-Limousinen sind ein Schwerpunkt der Greiner Perfoam. Die Vorteile liegen hier in der Erfüllung der Temperatur- und Lastanforderungen bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung bzw. in der Designfreiheit für innovative Gepäckraummanagementlösungen. Greiner Perfoam bietet maßgeschneiderte Lösungen für Produkte mit besonderem Augenmerk auf die akustische Wirksamkeit mit dem Greiner Schichtplattenverfahren (Sandwich aus Verbundschaum und PP/Glas-Schichten).

  • Anwendungsbereiche: Limousinen, Cabrios, Kombis und SUVs
  • Herstellung: Thermoformen (Faser-Matrix)
  • Stärken: Lastaufnahme, Scharnierung, Sekundärrohstoffe (Träger)
  • Referenzen: BMW, Mini, Audi, Daimler, Mitsubishi, Peugeot

Laderaumabdeckungen

Laderaumabdeckungen sind ein Sichtschutz für den Gepäckraum und haben zusätzlich den Vorteil auch Belastungen aufnehmen zu können. Damit gibt es eine gute Alternative zu Rollos. Neben diesem Zusatznutzen hoher Funktionalität ist auch ein Kostenvorteil darstellbar.
Greiner Perfoam entwickelt und fertigt aus PUR Sandwichaufbauten hochwertigste Systeme die mehrfach klappbar und mit vielschichtigen Zusatzfunktionen ausgestattet sein können. Der Kundennutzen steht dabei im Fokus unserer Arbeit.

  • Anwendungsbereich: SUVs, Touringfahrzeuge, Geländefahrzeuge
  • Herstellung: PUR Prozess, Kaschierprozess
  • Stärken: Montageelemente beim Schäumen integrierbar, hohe Temperaturstabilität, höchste Wertigkeit hinsichtlich Optik und Haptik, diversifizierte Funktionslösungen
  • Referenzen: BMW, Mini, Audi, Jaguar Land Rover, Tesla, Bentley

Akustik

PERcap®

Akustikkapselungen

PERcap® reduziert Lärm wo er entsteht und spart gleichzeitig noch Treibstoff durch verbessertes Thermomanagement.
Diese motornahe Lösung zur akustischen Kapselung von Verbrennungs-, E-Motoren sowie Getrieben basiert auf einer thermoverformten Sandwichkonstruktion aus dämmenden und absorbierenden Materialien.
Der Umwelt zuliebe kommen mindestens 30% des Produktes aus nachwachsenden Rohstoffquellen.

 

 

PERlight®

Leichtschaumabsorber

PERlight® zielt darauf ab, Luftschall durch den Einsatz von hocheffizientem Akustik PU-Schaum zu absorbieren.
Einsatz finden diese sehr einfach wirkenden Bauteile vorwiegend im Motorraum als auch im Getriebetunnel.
Die hohe Komplexität der Absorber liegt im Zusammenspiel der Funktionen Leichtbau, Festigkeit und Akustik.

 

 

PERmold®

Formenverbund (FVB)

PERmold® wird aus 95 % Recyclingmaterial konzipiert. Der Rohstoff kommt aus gut sortierten Neuschaum-Schnittabfällen, entspricht den strengsten Emissionsvorschriften der Automobilindustrie und wird in Bauteilen im gesamten Fahrzeug als Absorbersystem eingesetzt.

 

 

Spezialprodukte

Rollokapselung

Die Rollokapselung ist ein selbsttragendes Bauteil aus PP/Glasfaser mit beidseitiger Vliesabdeckung, das hauptsächlich in hochwertigen Fahrzeugen verbaut wird. Es dient einerseits der Aufnahme des Rollos und versteift andererseits die Hutablage. Ein weiterer Vorteil ist die Lärmdämmung.

Fußgängerschutz

Der Fußgängerschutz versteift auf Knöchelhöhe den Stoßfänger so, dass bei einer Fußgängerkollision der Fußgänger einen Impuls erhält, um auf das Fahrzeug zu treffen und nicht unter das Fahrzeug gezogen und überrollt zu werden.
Für die sportlichen Derivate der 5er und 6er Reihe ist es in Zusammenarbeit mit der BMW M GmbH der Greiner Perfoam gelungen mit einem leichten Sandwichbauteil einen Metallträger zu ersetzen. Auf diese Weise konnte unter Beibehaltung der Anforderungen an den Aufprallschutz das Gewicht deutlich reduziert werden.